News
Doppelsieg in Tschechien
26.05.2015
Vom 22.- 23.5. fanden unsere ersten Läufe in der Supersport 600 Klasse statt. Manou Antweiler ging mit der MV Agusta F3 675 auf die für ihn unbekannte tschechische Strecke in Most. Das Autodrom verlangt mit seinen holprigen Anbremszonen einiges von Mensch und Material ab. Nachdem wir das Fahrwerk der MV auf die widrigen Verhältnisse abgestimmt hatten, stimmten dann auch die Zeiten und wir waren für das erste Rennen gut gewappnet. Manou startete von Pole und fuhr das Rennen klar vor dem US-Amerikaner Maurice C. Evans und dem zweitem MV Agusta Piloten Nils Lohrig sicher nach Hause. Das zweite Rennen sollte genauso verlaufen wie Lauf eins und so konnten wir zweimal ganz oben auf dem Treppchen stehen. Somit reisen wir mit einem gutem Gefühl am 25.-28.06. zur Motorsport Arena Oschersleben.
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok